Drucken
Samstag, 30. April 2016 Geschrieben von Admin Zugriffe: 6083

Name: Finja Harms
Jahrgang: 2000

 

Finja Harms ist nun Beachhandball-Nationalspielerin der U16 und hat die Chance, an der EM in Portugal teilnehmen zu dürfen

 

Die 15-jährige Cuxhavenerin Finja Harms ist in den Kader der U-16-Nationalmannschaft im Beachhandball berufen worden. Von Frank Lütt

Von 39 Kandidatinnen haben sich bei einer Sichtung in Süddeutschland zwölf durchgesetzt. Diese Spielerinnen werden Ende Mai an einem Turnier in Frankfurt teilnehmen. Anschließend sollen dann zehn Mädchen für den Kader nominiert werden, der im Juli an der Europameisterschaft in Portugal teilnimmt. Finja Harms spielt für die JSG Altenwalde/Otterndorf Handball. Dank des Engagements des TSV Altenwalde beim Beachhandball ist das Talent seit der E-Jugend bei der Strandvariante des Handballs aktiv.