Die 2. Damen des TSV Altenwalde hatte am Samstag den Tabellenzweiten vom VFL Horneburg II bei sich zu Gast. Nach zwei Siegen in Folge hatte sich die Mannschaft von Trainer Frank Hahnkamm einiges vorgenommen, doch  durch einige Ausfälle vor dem Spiel musste er mit Nele Frers, Fenja Sievern und Marie Golle  gleich drei Spielerinnen nachnominiert, von denen sich besonders Marie Golle mit ihren 7 Treffern als sehr treffsicher zeigte!


Über eine sehr stabile Abwehr fand das Team sofort gut in die Partie und ging gleich mit 3:0 in Führung. Doch Horneburg entpuppte sich als der erwartet starke Gegner und glich nach 6 Minuten zum 3:3 aus. Beide Teams schenkten sich nichts und keiner konnte sich entscheidend absetzen, so wurde beim Stand von 15:15 die Seiten gewechselt.
Das Spiel lief allerdings auch im 2. Durchgang so weiter, ging Altenwalde in Führung glich Horneburg postwendend aus. In der 47. Spielminute konnte sich dann die Heimmannschaft erstmalig eine
2 Tore Führung rauswerfen. Bis 10 Minuten vor Schluss hielt  dieses Ergebnis 24:22, doch durch mehrere 2 Minuten Zeitstrafen spielten die Altenwalde die letzten Minuten nahezu in Unterzahl und konnten das Ergebnis so nicht halten. Horneburg glich zum 24:24 aus und ging dann in Führung. Auch eine offensivere Deckung, die den Druck auf den Gast erhöhen sollte, klappte nicht so wie vom Trainer gehofft und so gewann der Gast am Ende mit 25:28 die Partie.
Hahnkamm war trotzdem sehr zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft, haderte allerdings mit den vielen Zeitstrafen gegen sein Team (5:0) die leider vom Schiedsrichtergespann nur sehr einseitig ausgesprochen wurden.

Der TSV setzte ein:

Maria Leipold, Stefanie Meyer (im Tor), Jennifer Döscher (2), Fenja Sievern, Marie Golle (7), Aileen Kirchner (1), Wiebke Fricke (1), Laura Ernst (1), Finja Schlichting, Annika Hahnkamm, Meira Holtz (7), Denise Burrmann (3), Denise Telzerow (1) und Nele Frers (2).

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen