Die 1. Damen erwartet am kommenden Samstag um 12 Uhr den Tabellenzweiten HC Bremen zum letzten Saisonspiel.

Am kommenden Samstag geht's für uns noch einmal um zwei Punkte, die wir gerne in der FranzenBurg behalten wollen! Nach nun 7 Spielen ohne Niederlage ist der Anreiz groß, auch im letzten Saisonspiel gegen den HC Bremen die Serie fortzuführen. Unser großes Ziel ist es, den fünften Tabellenplatz zu verlassen und uns auf der Zielgeraden noch einmal tabellarisch zu verbessern. 

Doch der HC wird es uns nicht leicht machen. Das Hinspiel konnten wir durch einen 7meter in der Nachspielzeit mit 24:25 für uns entscheiden. Die Bremerinnen sind da natürlich auf Revanche aus. Doch unsere zuletzt sehr starke Defensivleistung gibt jede Menge Selbstbewusstsein. Am letzten Wochenende konnten wir die HSG Delmenhorst mit 27:16 in ihre Schranken weisen, wo wir im Hinspiel mit 21:21 noch einen Punkt verschenkten.

Leider müssen wir am Samstag mit Steffi Ocken und Maria Nitz zwei Spielerinnen verabschieden. Es ist schwer, sich die 1. Damen ohne diese beiden Spielerinnen vorzustellen, wir werden sie sehr vermissen.

Also kommt, feuert uns an und verabschiedet mit uns Büngi und Maria. Nach so vielen Jahren TSV-Treue haben sie es verdient.

Anschließend gibt es ein Bierchen, um auf die Gott sei Dank zu Ende gespielte Saison anzustoßen.

Anpfiff ist um 12 Uhr!!!! Wir freuen uns auf Euch!

P.S.: Wir sind immer noch auf der Suche nach einer Torfrau, die Svente in der kommenden Saison zwischen den Pfosten unterstützt! Auch Rückraumspielerinnen würden uns gut zu Gesicht stehen! Meldet Euch gern bei uns!

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.