Am Samstag standen sich die Spieler des TSV Altenwalde nd der HSG Land Hadeln zum 4. Derby der Saison gegenüber.

Es war zu Beginn ein Spiel auf Augenhöhe. In der 14. Minute konnten sich die Heimischen erst mit 2 und dann auf 3 Tore absetzen. Aber beim 14:14 glichen die Gäste wieder aus. Wieder gingen die Heimischen mit 2 Toren in Führung. Doch durch technischen Fehler kamen die Gäste wieder ran und mit einem 16:16 ging es in die Pause. Nach der Pause ging das Spiel ausgeglichen weiter. Aber ab der 34. Minute bröckelte die Altenwalder Abwehr und die Gäste der HSG Land Hadeln setzten sich Tor für Tor ab. Beim 21:28 nahm der heimische Trainer Marcel Boigk seine Auszeit um die Jungs noch einmal wach zu rütteln. Die gelang auch, aber die Zeit war zu knapp und so mussten Sie sich mit 27:29 geschlagen geben.

Es spielten: Tjark Döscher, Nico Nawitzki (beide Tor), Marcel Althoff, Colin Brouwers, Fynn Buchholz, Finn Eilers, Erik Genning, Felix Horch, Andreas Lohbauer, Birger von Thaden

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen