Am Samstag trafen der TSV Altenwalde und die JSG Loxstedt / Bexhövede im Pokalviertelfinale aufeinander.

In der Liga konnten die Altenwalder die zwei bisher gespielten Partien für sich entscheiden. Am Samstag fehlten im Angriff die Ideen und nur ein gut aufgelegter Torhüter  hielt seine Mannschaft im Spiel. In der 12. Minute konnten die Gäste sogar in Führung gehen. Aber zum Ende der zweiten Hälfte ließ die Konzentration auch in der Deckung nach, so dass es aus Altenwalder Sicht mit einem 3-Tore Rückstand (17:14) in die Pause. Coach Mika Haase versuchte die Jungen wieder auf die Spur zu bringen, und es schien in den ersten Minuten auch zu wirken, als die Altenwalder wieder auf ein Tor herankamen. Aber dann häuften sich die technischen Fehler und die Loxstedter zogen auf 7 Tore davon. In den letzten Minuten kämpften die Gäste noch, aber an dem 30:25 Sieg für Loxstedt war nichts mehr zu ändern.

Es spielten: Tjark Döscher, Nico Nawitzki (beide im Tor), Marcel Althoff, Fynn Buchholz, Finn Eilers, Felix Horch, Andreas Lohbauer, Sören Tamm, Nils Wojke

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle