Am Samstag erwischten die Altenwalder Jungen einen ganz schwarzen Tag gegen die HSG Land Hadeln.

Die Gäste versuchten zu Beginn, den Rückraum der HSG Land Hadeln offensiv aus dem Spiel zu nehmen. Das bestraften die HSG-Spieler und so lagen die Gäste schnell mit 2:6 zurück. In der Folge trafen die von Marcel Boigk trainierten Jungen im Angriff und kamen auf 6:8 heran. Aber dann riss die Konzentration und die Heimischen zogen wieder auf 15:8 davon. Eine Deckungsumstellung brachte dann mehr Ruhe. Mit einem 10:17 Rückstand ging es in die Pause. Die Heimischen kamen besser aus der Kabine und konnten ihre Führung auf 23:13 ausbauen. Nun wurde die Gangart härter und auf beiden Seiten hagelte es 2-Minuten Strafen. Am Ende mussten sich die Boigk-Jungen mit 22:35 geschlagen geben.

Es spielten: Tjark Döscher, Nico Nawitzki (beide Tor), Fynn Buchholz, Finn Eilers, Felix Horch, Andreas Lohbauer, Jorve Paulsen, Florian Schmidt, Sören Tamm, Nils Wojke

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen