Zum ersten Spiel im neuen Jahr reiste die Altenwalder A-Jugend zum Tabellenletzten nach Rodenkirchen.

Die Heimischen konnten mit ihrem ersten Treffer in Führung gehen. Waren aber den Altenwaldern in allen Belangen unterlegen. So setzten sich die von Friedhelm Marotzki trainierten Jungen trotz einiger technischer Fehler und Unkonzentriertheiten Stück für Stück über 7:1, 14:4 auf ein 28:9 zur Pause ab. Auch nach der Pause verlief das Spiel wie in der ersten Halbzeit. Jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen, wobei sich Andreas Lohbauer mit 19 Treffern in besonderer Torlaune befand. Am Ende siegten die Gäste deutlich mit 57:19.

Es spielten: Tjark Döscher (Tor), Marcel Althoff, Finn Eilers, Felix Horch, Andreas Lohbauer, Joel Pedroso, Sören Tamm, Danny Wöhl

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.