Drucken
Sonntag, 21. November 2021 Geschrieben von Ulrike Döscher Zugriffe: 376

Am Samstag stand in der Vorrunde zur Regionsoberliga bereits das erste Spiel der Rückrunde an. In Otterndorf trafen sich die Mannschaften des TSV Altenwalde und der HSG Land Hadeln.

Die Gäste kamen besser in das, durch eine gute Abwehr geprägte Spiel und führten mit 3:0. Erst in der 15. Minute gelang den Heimischen das erste Tor. Mit einer 4:3 Führung ging das von Ulrike Döscher trainierte Team in die Pause. In der zweiten Hälfte drehte sich das Blatt. Die Altenwalderinnen fanden keine Lösungen im Angriff und so verloren sie am Ende mit 5:8.

Es spielten: Julia Fritz (Tor), Chiara Gomez Carrera, Jenna Janßen, Hannah Kruse, Mineke Naß, Mayte Schulz, Althena Steffens, Lilli Steffens, Ina Uibel