Im zweiten Spiel der Saison ging es zum Hagener SV.

Beide Mannschaften tasteten sich ab und standen gut in der Deckung. So stand es in der 9. Minute 3:2 für die Heimischen. Dann verloren die von Ulrike Döscher trainierten Mädchen ihre Linie und luden die Gegnerinnen häufig zu leichten Toren ein. Mit einem 2:14 Rückstand ging es in die Kabine. Die Halbzeitansprache brachte wieder ein wenig Ordnung in das Altenwalder Spiel. Trotzdem konnte der Rückstand nicht aufgeholt werden, und so verloren sie 7:22.

Es spielten: Jennet Neziri (Tor), Julia Fritz, Chiara Gomez Carrera, Jenna Janßen, Hannah Kruse, Mineke Naß, Mayte Schulz, Leni Smoliner, Althena Steffens, Lilli Steffens, Ina Uibel, Liza Wölm

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.