Am Sonntag fand in Bremerhaven für die weibliche D-Jugend des TSV Altenwalde das Achtelfinale im Regionspokal gegen die HG Bremerhaven statt.

Dies Pokalspiel war auch das erste Saisonspiel der neu aufgestellten D-Jugend. Entsprechend nervös war der Beginn. Bis zur 7. Minute war das Spiel ausgeglichen, dann setzten sich die Gäste erstmals mit zwei Toren ab (3:5). Diesen Abstand hielten sie bis zu einem 7-Meter kurz vor Ende der ersten Hälfte. Mit einer 3-Tore Führung gingen die von Ulrike Döscher trainierten Mädchen in die Pause.

Die Gäste kamen besser aus der Pause und erhöhten den Abstand schnell auf 5 Tore, was die heimische Trainerin zu einer schnellen Auszeit brachte. Trotzdem ließen sich die Altenwalderinnen nicht beirren und gewannen ungefährdet mit 19:13. Im Viertelfinale heißt der Gegner dann TSV Bremervörde.

Es spielten: Frida Steffens, Denise Tiedemann (beide Tor), Kacy Boigk, Nele Jackstell, Leni Janßen, Jana Kühne, Lennja Peters, Fabienne Rezgui, Lina Schiemann, Ciara Sousa Silva, Joline Schade, Darenka Steffens, Emma Steffens, Nadine Steinhäuser

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen