Am Sonntag spielen die Altenwalder Mädchen in eigener Halle gegen die Mannschaft des Hagener SV.

Die Heimischen führten schnell mit 2:0. Dann kamen die Hagenerinnen kurzzeitig besser ins Spiel und glichen in der 7. Minute zum 3:3 aus. Ein ausgeglichenes Spiel ließen die Altenwalder Mädchen aber nicht zu und erkämpften sich Ball um Ball. Mit einem deutlichen 17:6 ging es in die Pause. Aber auch in der zweiten Hälfte ließen die von Ulrike Döscher trainierten Mädchen den Gegner nicht ins Spiel kommen und ließen nur noch 3 Gegentore zu. Am Ende stand ein deutlicher 34:9 Sieg.

Es spielten: Agata Piotrowska (Tor), Kacy Boigk, Sarah Giesche, Indra, Lühr, Lena Osterland, Kamila Pietrzak, Fabienne Rezgui, Talina Steffens, Feray Tokmak

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen