Am Sonntag spielte die weibliche D-Jugend zu Hause gegen die Mannschaft des TV Schiffdorf.

Die Altenwalderinnen begannen unkonzentriert und lagen schnell mit 1:7 zurück. In der Folge konnten die Heimischen zumindest die Deckung besser koordinieren so dass sie mit einem 4;10 in die Pause gingen. Die von Ulrike Döscher trainierten Mädchen kamen gut aus der Pause und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. So stand es 7:12 in der 28. Minute. Aber es reichte nicht um den Vorsprung der Gäste zu verkürzen und so mussten sich die Altenwalderinnen mit 10:18 geschlagen geben.

Es Spielten: Agata Piotrowska, Denise Tiedemann (beide Tor), Kacy Boigk, Sarah Giesche, Nele Jackstell, Leni Janssen, Indra Lühr, Lena Osterland, Kamila Pietrzak, Fabienne Rezgui, Ciara Sousa, Talina Steffens, Nadine Steinhäuser, Feray Tokmak

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen