Am Samstag reisten die Mädchen der JSG Altenwalde / Otterndorf zum Auswärtsspiel gegen den VfL Fredenbeck II.

Das Spiel war auf Seiten der Gäste von Beginn an durch technische Fehler geprägt. Schnell lagen sie mit 0:4 hinten. Erst in der 7. Minute gelang der erste Treffer. In der Folge stabilisierten sich die von Ulrike Döscher trainierten Mädchen und schafften in der 19. Minute den Ausgleich zum 6:6. In die Pause ging es mit einem Tor Rückstand. Die zweite Hälfte begann wieder wie die erste Hälfte und so lagen die Gäste dann in der 23. Minute schon mit 6:11 im Rückstand. Wieder ging ein Ruck durch die JSG-erinnen und in der 32. Minute waren sie mit 12:13 wieder in Schlagdistanz. Aber nun ließ die Konzentration nach und sie mussten sich mit 13:18 geschlagen geben.

Es spielten: Agata Piotrowska (Tor), Sarah Giesche, Celina Kausch, Indra Lühr, Lucia Martens, Charlotte Neuber, Lena Osterland, Kamila Pietrzak, Talina Steffens, Emilie Stracke, Feray Tokmak, Linamarie Wilkens, Kati Wohler

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung

Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Unsere WebSite analysieren wir durch google Analytix.Mit der Nutzung unserer WebSite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen verstanden Ablehnen