Drucken
Sonntag, 03. September 2017 Geschrieben von Ulrike Döscher Zugriffe: 3799

Am Sonntag startete die weibliche D-Jugend mit einem Heimspiel in die Saison 2017/2018.

Gegner in der Franzenburg war die zweite Mannschaft des TV Schiffdorf. Die Altenwalderinnen kamen gut ins Spiel und führten schnell mit 4:0 Toren. Alle Spielerinnen konnten gleiche Spielanteile bekommen und mit einem 10:2 gingen die Heimischen in die Kabine. In der zweiten Hälfte konnten sich die Gegnerinnen öfter durchsetzen, trotzdem war der 20:8 Sieg der Altenwalderinnen zu keiner Zeit gefährdet.

Es spielten: Finnya Arp, Agata Piotrowska (beide Tor), Sarah Giesche, Celina Kausch, Indra Lühr, Charlotte Neuber, Lena Osterland, Kamila Pietrzak, Manja Rechenberger, Leonie Sethmann, Talina Steffens, Emilie Stracke, Linamarie Wilkens, Kati Wohler