Nach der ärgerlichen Auswärtsniederlage in Langen wollten die TSV Damen das Jahr unbedingt mit einem Heimsieg abschließen. Zu Gast in der Franzenburger Halle waren die Mädels vom TV Loxstedt.

Das Spiel begann aus TSV Sicht gut, schnell ging man mit 3:1 in Führung und alles sah nach einem deutlichen Sieg aus. Dann allerdings kam wiedermal der Schlendrian bei den Altenwalderinnen durch und Loxstedt konnte zu 4:4 ausgleichen. Nun war es ein heißer Kampf um jeden Ball mit Fehlern auf beiden Seiten. So wurden beim Stande von 9:9 die Seiten gewechselt.

In der Halbzeitpause wurde noch einmal alle Möglichkeiten von Trainer Frank Hahnkamm angesprochen und der Siegeswille eingeschworen. Doch den Beginn der 2. Hälfte verschlief die Heimmannschaft völlig und Loxstedt ging schnell durch zwei Tempogegenstöße mit 10:12 in Führung.

Die TSVerinnen kämpften verbissen und konnten sich schließlich auf 15:15 ran kämpfen. Nun lief es etwas besser und durch schöne Tore der gut aufgelegten Jennifer Döscher  ging man sogar mit 17:15 in Führung und verteidigte den knappen Vorsprung über 20:18 und 21:19 über die Zeit. Der Abschließende Treffer zum 21:20 Endstand blieb dann kurz vor Schluss den Loxstedtern vorbehalten.

Am Ende war es ein glücklicher Heimsieg des Aufsteigers der zur Halbserie nun den 5. Platz in der Regionsoberliga einnimmt, was unterm Strich durchaus als Erfolg zu werten ist. Auch die Heimserie blieb bestehen, so ist die Mannschaft  saisonübergreifend jetzt 1 Jahr und 11 Monate in eigener Halle ungeschlagen!

Nun heißt es etwas durchschnaufen. Die kleine Pause wird dem Team gut tun um im nächsten Jahr wieder voller Konzentration in die anstehenden Partien zu gehen.

Der TSV setzte ein:

Svenja Plock (im Tor), Jennifer Döscher (7), Lesly Spieckermann, Aileen Kirchner (1), Lena Sylvester (4), Finja Schlichting, Nadine Schröder, Stefanie Pahl ,Meira Holtz (5), Anna Seifert (2) und Sina Paape (2).

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle