Im Anschluss an die Oberligapartie der 1. Damen des TSV Altenwalde am Sonntag spielte die 2. Mannschaft ihr Punktspiel gegen HG Bremerhaven II.

Anfangs kamen die Altenwalderinnen nicht richtig ins Spiel und lagen schnell mit 2:5 und 3:6 in Rückstand. Aber ab der 11. Spielminute griff das Spiel der Heimmannschaft und durch 3 Tore in Folge von Meira Holtz, die wieder einen guten Tag erwischte, glichen sie zum 6:6 aus. Die Abwehr stand jetzt sicher und ließ in den verbleibenden 15 Minuten nur noch ein Tor der Gäste zu. Im Angriff konnten sich Denise Telzerow und Aileen Kirchner gut durchsetzen und Jennifer Döscher glänzte nicht nur als Torschützin sondern ebenfalls als geniale Passgeberin. So ging es zur Halbzeit mit 12:7 in die Kabinen.

Im 2. Durchgang behaupteten die Altenwalder ihre 5 Tore Führung und spielten clever ihre Chancen raus. So konnte immer wieder Anna Seifert am Kreis freigespielt werden die nur durch Fouls ihrer Gegenspielerin am Torerfolg gehindert werden konnte. Bis 8 Minuten vor Schluss baute das Team das Ergebnis auf 21:15 aus, was Trainer Frank Hahnkamm zum Anlass nahm einigen Spielerinnen die weniger Spielanteile hatten ihre Chance zu geben. Damit kam allerdings etwas Unruhe ins Spiel und durch gut vorgetragene Angriffe konnte HG Bremerhaven II kurz vor Schluss bis auf 21:19 rankommen. Am Ende war es aber ein ungefährdeter 24:21 Sieg für Altenwalde die jetzt auf Platz 6 der Regionsoberligatabelle stehen.

Mit den letzten Erfolgen und dem Selbstvertrauen im Rücken tritt die 2. Damen nächsten Sonntag die Reise zum TV Langen an und will auch dort das Spiel für sich entscheiden.

Der TSV setzte ein:

Svenja Plock (im Tor), Jennifer Döscher (6), Lesly Spieckermann, Aileen Kirchner (1),  Denise Telzerow (1), Lena Sylvester (1), Finja Schlichting, Nadine Schröder, Stefanie Pahl (1),Meira Holtz (11), Anna Seifert (3) und Sina Paape.

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle