Am kommenden Samstag muss die 1. Damen auswärts beim ATSV Habenhausen ran.

Mit einem Sieg könnten die TSVerinnen den Anschluss zum unteren Mittelfeld wieder herstellen. Doch das wird keinesfalls eine leichte Aufgabe. Der ATSV lebt von seiner robusten Abwehr, die es für die Altenwalderinnen zu überwinden gilt.

Erneut reist man mit nur kleinem Kader an. Kathleen und Kira Görlitz, sowie Sharon Holtz werden der 1. Damen fehlen. Außerdem wird man auch Abwehrchefin Kim Ayleen Hannawald schmerzlich vermissen, die sich im Ski-Urlaub befinden wird. Doch da der restliche Kader zur Verfügung steht, gehen die TSVerinnen motiviert und nach dem Sieg gegen den BV Garrel selbstbewusst in die Partie.

Anpfiff in Habenhausen wird um 19 Uhr sein.

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle