Im zweiten Heimspiel in der Landesliga legten die JSG Jungs gut los. Sie erwischten einen guten Start und führten schnell mit 3:0.

Bis zur 14 Minute konnte auch immer ein 3 Tore Vorsprung im Körper betonten Spiel gehalten werden. Doch dann kamen die Gäste durch einige Unaufmerksamkeiten immer besser ins Spiel und glichen zum 9:9 aus. Nun entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe in dieser Phase konnten die Gäste das erste Mal mit 12:11 in Führung gehen. Doch die JSG stecke nicht auf und holte sich zur Halbzeitpause die 16 :15 Führung zurück. Anfang der zweiten Hälfte das gleiche Spiel, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Erst durch einen dreifachen Torerfolg durch Mika Haase konnte ein vier Tore Vorsprung zum 21:17 erspielt werden und anschließend durch Tore von Bennett Bursky und abermals Mika Haase auf ein 26:19 ausgebaut werden.
Doch nun brach das Spiel der Heimischen zusammen, in der Abwehr wurden die Aktionen mit Zeitstrafen geahndet und im Angriff vergab man die ein und andere klare Torchance. Dieses nutzten die Gäste gnadenlos und holten den Rückstand auf und erzielten in der 57 Minute die 30:29 Führung die dann noch auf 31:29 ausgebaut wurde. Nur durch den heute gut aufgelegten Mika Haase, der heute 15 Tore erzielte konnte der Rückstand zwei Sekunden vor Ende zum 31:31 ausgeglichen werden.

JSG Setzte ein: Felix Kröncke, Mika Haase, Nico Dammalachs, Jannik Ebs, Eike Hubert, Bennet Bursky, Nico Plüschke, Tjark Döscher, Erik von Thaden, Janes Törck und Joel Pedroso Dominguez

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle