Am Sonntag mussten die von Tanja Sievern und Ulrike Döscher trainierten Mädchen wieder auswärts gegen den Hagener SV ran.

 

Den Beginn des Spiels verschliefen die Altenwalder Mädchen wieder komplett. beim 1:5 wurde die Gästeauszeit genommen und die Gäste kämpften sich auf ein 7:9 zur Pause heran. In der zweiten Hälfte kamen die Altenwalderinnen besser ins Spiel und konnten beim 12:12 ausgleichen. Jetzt entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Aber eine gute Spielerin der Gegner machte mit ihren 10 Toren den Unterschied und so verloren die Gäste am Ende mit 14:18.

 

Es spielten: Finnya Arp (Tor), Leoni Arp, Jenny Fanelsa, Clara Karsten, Celina Kausch, Celina Morgenstern, Leonie Sethmann, Kassandra Steffens, Emilie Stracke, Kamilla Vafaiezadeh, Linamarie Wilkens, Kati Wohler

 

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle