Am Freitag traten die Altenwalder Mädchen zum Nachholspiel in Schiffdorf an.

 

Der Beginn des Spiels wurden von den Gästen total verschlafen und schnell lagen sie mit 0:5 hinten. Eine Auszeit brachte Ruhe ins Spiel und die nächsten 15 Minuten verliefen ausgeglichen. Mit dem 5 Tore Rückstand ging es dann in die Pause. Der Verlauf der zweiten Hälfte entsprach dem der ersten Hälfte und so verloren die von Tanja Sievern und Ulrike Döscher trainierten Mädchen mit 8:18.

 

Es spielten: Finnya Arp (Tor), Leoni Arp, Kathrin Dhem, Jenny Fanelsa, Clara Karsten, Celina Morgenstern, Leonie Sethmann, Kassandra Steffens, Emilie Stracke, Kamilla Vafaiezadeh, Linamarie Wilkens, Kati Wohler

 

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle