SV Beckdorf  : JSG  AW/ Ott
         11   :  25
Im letzten Auswärtsspiel traf die weiblichen DI auf den SV Beckdorf. Schnell ging die JSG mit 3:0, durch ihre flinken Außenspielerinnen Freia Sievern und Silja Spinck, in Führung. In der ersten Halbzeit lief es noch nicht so rund im Angriffsspiel der Gäste. Verle Neuber traf zum 3:10 Halbzeitstand. Im zweiten Spielabschnitt wurde das Tempospiel der JSG sicherer und Kerrin Meyer erhöhte auf 3:14 mit einem tollen Treffer vom Kreis. Die Abwehr war für die Spielerinnen vom SV Beckdorf schwer zu überwinden und beide Gästetorhüterinnen, Kimberley von Rönn und Sjelle Döscher, erwischten einen guten Tag. Inga Hachtmann erzielte das letzte Tor zum 11:25 für die JSG Altenwalde / Otterndorf.
 
JSG AW/ Ott  :  VfL  Horneburg
              13  :  12
Gegen den Tabellenzweiten hatten die Mädels der JSG noch eine Rechnung offen. Sie verloren das Hinspiel unglücklich mit einem Tor. Nun standen sich zwei gleichwärtige Mannschaften gegenüber, mit starken Abwehrreihen. Im ersten Angriff erzielte der Vfl ein Tor, doch im Gegenzug setzte sich Alina Fernandez durch und erzielte den 1 :1 Ausgleich. Das Spiel war gezeichnet von der Nervösität beider Mannschaften. Viele technische Fehler auf beiden Seiten, verhinderten die meisten Treffer. Mit 6:7, für den VfL Horneburg, wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Spielhälfte konnten sich die Gastgeber zum ersten Mal auf 12:10 durch Silja Spinck, absetzen. Viele gute Torchancen, ob Tempogegenstoß, frei vom Kreis oder von den Außenpositionen, wurden von der JSG nicht genutzt. Somit war es eine Zitterpartie bis zum Schlußpfiff, des ruhig leitenden Schiedsrichters vom TSV Otterndorf. Er erklärte sachlich und ruhig beiden Trainern seine Endscheidungen, wenn es hektisch auf den Auswechselbänken wurde.
 
Es spielten: Sjelle Döscher, Kimberley von Rönn( beide Tor), Freia Sievern, Jule Törck, Kerrin Meyer, Inga Hachtmann, Charlotte Neuber, Melina Kiessler, Alina           
                  Fernandez, Stella Rebehn, Silja Spinck, Verle Neuber.

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle