Keine Chance für die zweite Mannschaft im Pokalwettbewerb

Das Losglück war gegen die zweite Mannschaft der weiblichen C Jugend. Im ersten Spiel mussten sie gleich gegen die erste Mannschaft antreten. Die bereits in die Saison gestartete erste Mannschaft zeigte gleich von Beginn an das sie schon eingespielt waren und legten gleich richtig los. Erst nach 10 Minutenspielzeit konnte Kassandra Steffens den ersten Treffen für die JSG Aw/Ott II zum 1:9 erzielen. Zur Halbzeit stand es dann 3:18.

In der zweiten Hälfte das gleiche Spiel, die erste Mannschaft zog ihr Tempospiel durch und erhöhte Tor um Tor. Es gelangen zwar noch einige Tore über Kassandra Steffens, Sophie Osterndorf und Lina Boigk aber an der 9:40 Niederlage gab es nichts zu rütteln.

Es spielten für die JSG II: Kathrin Dehm, Kassandra Steffens, Sopie Osterndorf, Leoni Arp, Alina Bockmeyer-Budel, Celina Morgenstern, Lina Boigk und Jenny Fanelsa

Für die JSG I: Sjelle Döscher, Freia Sievern, Kimberley von Rönn, Julee Törck, Kerrin Meyer, Inga Hachtmann, Melina Kiessler, Alina Fernandez, Finja Spinck, Silja Spinck, Milena Schulz und Verle Neuber

 

Regionsoberliga weibliche C Jugend 09.09.2017

JSG Altenwalde/Otterndorf II : TV Schiffdorf

weibliche C verliert erstes Saisonspiel

Nachdem die JSG Aw/Ott II bereits am Freitag im Pokal spielen musste ging es dann am Samstag in eigener Halle gegen die Mannschaft vom TV Schiffdorf. Dirk Naumann hat mit dieser Mannschaft nur knapp die Relegation zur Landesliga verpasst. Aufgrund dessen konnte man schon sehen, dass es für die JSG sehr schwer wird die Punkte in Altenwalde zu halten. Die Gäste aus Schiffdorf kamen viel besser in Tritt mit 0:11 davon bevor Leonie Arp den ersten Treffen für die Heimischen zum 1:11 erzielte. Halbzeitstand 1:12.

In der Abwehr bekam man die starke Annie Naumann der Schiffdorferinnen nicht in den Griff, sodass sie sich nach Belieben durchsetzte und Tor um Tor erzielte.  Im Angriff wurde jetzt zwar etwas konzentrierter gespielt und man konnte jetzt 6 Tore erzielen, doch der Abstand war zu groß geworden. Endstand 7:24 für die Schiffdorferinnen.  
Es spielten für die JSG II: Kathrin Dehm, Kassandra Steffens, Sopie Osterndorf, Leoni Arp, Alina Bockmeyer-Budel, Celina Morgenstern, Lina Boigk und Jenny Fanelsa

Kontakt Information

TSV - Altenwalde

Telefon: +49 (0)15 22/ 37 92 71 3
Telefax: +49 (0) 47 23 / 49 08 34 3

E-Mail: kontakt@tsv-altenwal.de   

weitere Kontakte: 

Abteilungsleitung
Trainer

Sponsoren

Franzenburger Sporthalle